Wandertag der 1. Klasse zu Sonja!

Bei wunderbarem Herbstwetter marschierten die Kinder der 1. Klasse durch den Wald zu Sonja Wöhrer, unserer lieben Nachmittagsbetreuerin. Dort wurden wir sehr herzlich mit Kuchen und Saft empfangen und bewirtet. Besonders neugierig machten uns die Pferde, Hühner und der Hund Jasper. Bevor wir uns auf den Heimweg machten, durften wir noch in Timos Garten rutschen, Fahrrad fahren und Trampolin springen. Das war wirklich ein schöner Vormittag mit vielen Erlebnissen und Beobachtungen. Danke an alle, die zum Gelingen beigetragen haben.

Schülerzeitung

Die 4. Klasse hat in Digitaler Grundkompetenz eine Schülerzeitung gestaltet. Die Kinder haben schon viel im Umgang mit dem Computer gelernt und die Idee die Kenntnisse in Form einer eigenen Zeitung umzusetzen, hat große Begeisterung ausgelöst. Die Schüler waren mit Eifer bei der Sache.

Lesen im Advent

Die Kindergarten- und künftigen Schulkinder besuchten die Schule. Es wurden Lieder gesungen und kurze Geschichten gelesen. Die 4. Klasse hat sich gut auf den Besuch vorbereitet und nette Erzählungen rund um das Christkind vorgetragen. Danke für diese schöne Stunde. Wir freuen uns schon auf die neuen Erstklässler!

Projekt „HÖR HIN“

Die 4. Klasse verbrachte diese Woche einen besonderen Vormittag. Wir durften ein Hörspiel aufnehmen. Ein Team vom Zeitschriftenverlag JungÖsterreich kam mit Medienprofis und einem „mobilen Tonstudio“ an unsere Schule und führte das Projekt vor Ort durch. In kurzer Zeit brachten sie den Kindern bei, wie ein richtiges Hörbuch entsteht. Danach wurden die Kinder selbst zu Sprecherinnen und Geräuschemachern. Am Ende erhielten wir unser eigenes Hörbuch, das die Kinder zu Hause und in der Klasse immer wieder stolz anhören können.