Blick & Klick

Die Schülerinnen und Schüler der 1. und 2. Klasse nahmen an der Aktion „Blick und Klick“ des ÖAMTCs teil. Die Kinder lernten viel über richtiges Verhalten am Gehsteig und Zebrastreifen, beim Überqueren der Fahrbahn, bei parkenden Fahrzeugen und an Kreuzungen. Um die Verwendung von Rückhaltesystemen eindringlich zu demonstrieren, erfühlten die Kinder im Elektroauto, wie sie bei einer Notbremsung mit der richtigen Rückhaltevorrichtung gesichert sind. Eine daneben sitzende Puppe ohne Gurt kippte bei diesem Bremsmanöver haltlos nach vorne und somit erkannten die Kinder, wie wichtig es ist, sich im Auto anzuschnallen. Zum Abschluss gabs noch ein Malbuch, in dem alle geübten Situationen dargestellt sind. Somit haben die Kinder die Möglichkeit, sich noch einmal die richtigen Verhaltenskonsequenzen einzuprägen und das Geübte zu festigen.