Wir waren eislaufen!

Wir waren eislaufen!

Endlich fuhren wir wieder zum Eislaufplatz nach Traiskirchen. Nachdem alle Kinder mit dem richtigen Schuhwerk ausgerüstet waren, ging es für uns ab auf die Eisfläche. Gemeinsam wurden viele Runden gedreht und Wettrennen bestritten.  Da die Wärme und die ausgiebige Bewegung sehr anstrengend waren, durften Pausen zum Schmausen und Trinken natürlich auch nicht fehlen. Nach einem wunderschönen Vormittag auf dem Eis, ging es zu Mittag wieder mit dem Bus zurück in die Schule. Dieser tolle Tag bedarf auf jeden Fall einer Wiederholung!

Die Narren sind los!

Die Narren sind los!

Am Faschingsdienstag herrschte Faschingsstimmung in der Volksschule. Die Schülerinnen und Schüler und auch die Lehrkräfte kamen verkleidet in die Schule. In den Klassen wurden lustige Spiele und Wettbewerbe durchgeführt und ausgiebig gefeiert. Zur Stärkung gab es leckere Faschingskrapfen. Nach der großen Pause marschierten wir singend und mit lautstarker Musikbegleitung durch den Ort. Von den Passanten ernteten wir viele erstaunte Blicke und Beifall und bei der Bäckerei Ungersböck Süßigkeiten. Leider war dieser Schulvormittag viel zu schnell vorbei!

Wintersport

Wintersport

Heute waren die 1. und 2. Klasse gemeinsam auf der Karnerwiese Bob fahren. Bei herrlichem Sonnenschein und tollen Pistenverhältnissen konnten wir uns nach den anstrengenden Schultagen so richtig austoben und alle genossen das schöne Winterwetter und die gute frische Luft. Wir danken Herrn Karner und seiner Gattin, dass wir wieder Ihre Wiese zum Bobfahren benutzen durften.